Folge uns auf Facebook Icon

Sehr geehrte Freundinnen & Freunde des Attergauer Kultursommers!

Der Verein „Freunde des Attergauer Kultursommers“ – er zählt mittlerweile mehr als 100 Mitglieder - wurde gegründet, um die erfolgreiche Arbeit des Kultursommers zu unterstützen. Der Verein setzt damit ein bewusstes Zeichen für Oberösterreichs qualitätsvollstes und interessantestes Sommerfestival, das sich sowohl national als auch  international durch seine hochkarätig besetzten und abwechslungsreichen Programme fest etabliert hat. Das kulturelle Angebot hat sich mittlerweile um das Neujahrskonzert im Jänner, gestaltet durch die Wiener Virtuosen, und die Internationalen Nikolaus Harnoncourt Tage im Mai erweitert.
Ziel des Vereines ist es, die Programm-Schwerpunkte zu fördern und dadurch den Stellenwert des Festivals als außergewöhnliche Kulturinstitution zu unterstreichen. Besonderes Augenmerk legen die Freunde des Attergauer Kultursommers darauf, Jugendlichen den Zugang zur Musik zu ermöglichen mit dem erklärten Ziel, die Arbeit der Jugendförderung, wie z. Bsp. die seit sechs Jahren sehr erfolgreich stattfindende Kinderopernwerkstatt, auch finanziell zu unterstützen.
Alle Förderer und Mitglieder des Vereins genießen eine bevorzugte Kartenzuteilung und 10% Ermäßigung pro Karte sowohl für Veranstaltungen des Kultursommers, das Neujahrskonzert als auch für die Nikolaus Harnoncourt Tage. Sie sind Gäste beim alljährlich stattfindenden Künstlerempfang nach dem Eröffnungskonzert im Sommer. Einmal pro Jahr werden die Freunde des Kultursommers zu einer exklusiven Veranstaltung geladen, bei der wir persönliche Begegnungen mit Künstlern als auch einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Wir hoffen, dass wir auch Sie als neues Mitglieder in unserer Runde begrüßen dürfen und wünschen der Attergau Kultur weiterhin ein so erfolgreiches Wirken für die Region und das Land Oberösterreich.

Susanna Liebl
Obfrau

An dieser Stelle darf ich mich, durch die im August erfolgte Wahl, als neue Obfrau des Vereines bei Ihnen vorstellen: Meine Familie verbringt seit 1979 alljährlich den Sommerurlaub am Attersee und fühlt sich der Region ganz besonders verbunden. Wir sind von Anbeginn an begeisterte Besucher des Attergauer Kultursommers und schätzen und genießen das hervorragende und außergewöhnliche Kulturangebot. Die nunmehrige Erweiterung, besonders die Gründung der Internationalen Nikolaus Harnoncourt Tage, erfüllt uns mit großer Freude. Da die touristischen Infrastrukturen, wie Gastronomie und Hotellerie, durch die anwesenden Künstler wie auch die zu erwartenden Gäste genutzt wird, darf auch eine positive Auswirkung auf die Umwegrentabilität für die gesamte Region erwartet werden.
Ich bedanke mich sehr herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und werde mich bemühen, gemeinsam mit dem Team des Vorstandes (das auch neu gebildet wurde) intensiv und erfolgreich im Sinne des Vereines tätig zu sein.
Auf diese verantwortungsvolle und interessante Aufgabe freue ich mich sehr!
Sehr stolz und mit großer Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass die nun jährlich am ersten Wochenende im Mai stattfindenden „Internationalen Nikolaus Harnoncourt Tage St. Georgen im Attergau“ ins Leben gerufen werden konnten. Als besonderes Dankeschön dürfen wir exklusiv für Sie, als Freunde des Attergauer Kultursommers, einen besonderen Tag gestalten und Sie herzlich zum Besuch der Konzert-Matinee mit den Solisten der Wiener Philharmoniker am Samstag, den 6. Mai 2017 um 11.00 Uhr in die Kirche von St. Georgen einladen. Nach dem Konzert bitten wir zu einem Mittagsempfang, um anschließend gemeinsam am Künstlergespräch mit dem Regisseur Jürgen Flimm, im Harnoncourt Saal der Musikschule St. Georgen teilzunehmen! www.harnoncourttage.at 

Wir hoffen, dass viele von Ihnen an diesem „Kultur-Tag“ teilnehmen können. Anmeldungen dazu werden bis 24. März von Frau Kienesberger erbeten unter margit.kienesberger@aon.at oder Tel.: 0699 17293952.

Vorstand
Mag. Susanna Liebl (Obfrau)
Peter Norz (Vizeobmann)
Margit Kienesberger (Kassierin und Schriftführerin)
Dr. Kurt Widhalm, Beirat
Mag. Mechthild Bartolomey (Künstlerische Leitung der Attergau Kultur)